Designed by Mark

Du musstest unvorstellbare Qualen und Trauer ertragen.
Helfen wir uns gegenseitig mit dem Unvergesslichen zu leben.
Gib nicht auf!
Ich hielt deine Hände...
Werde ich sie irgendwann loslassen müssen?
Ich will dich und dein schwindendes Lächeln beschützen...
Selbst wenn dein Rufen langsam verklingt...
Selbst wenn der Wind dich übertönt...
...werde ich dich finden!
Du musstest unvorstellbare Qualen und Trauer ertragen.
Doch sag nicht, dass du nicht lachen kannst.
Sag nicht, dass du Menschen hasst.
Alles, was im Leben geschieht, geschieht zu einem Zweck,
darum bleib wie du bist, denn ich weiß,
irgendwann wirst du dir dessen bewusst.
Du und ich, wir beide...
...werden irgendwann einander verstehen.
chijea am 31.7.08 14:52


Werbung


Verwirrt. Ich weiss nicht was ich denken soll. Wen ich liebe. Dabei habe ich mich doch schon laengst entschieden...
Glaube ich. Auch wenn es vielleicht keine Zukunft hat.
Ich liebe dich!

chijea am 14.7.08 14:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de


Besucher online
Thoughts
Past
Subscription
Contact
Booklet
Poems
Stories
Things
Music
Jokes
Affis